Facelifting

Praxis in Dortmund

Dr. med. Joachim Münzberg

Prinzenstraße 9, 44135 Dortmund

Tel: 0231 185 72 35
Fax: 0231 185 72 36

Email: info@dr-muenzberg.de

Belegarzt des St.-Josefs-Hospitals Dortmund

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Dortmund - Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag 07:30 - 13:00  und  14:00 - 18:00
Dienstag 07:30 - 13:00  und  14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 12:00  und  12:30 - 17:00
Freitag 07:30 - 12:00  und  12:30 - 15:00

Chirurgie Dortmund Dr. Münzberg - Kostenloses Infomaterial

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Behandlungsspektrum

0231 - 185 72 35

Gerne rufen wir Sie zu Ihren Wunschzeiten zurück.

Chirurgie Dortmund Dr. Münzberg - Kostenloses Infomaterial

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Facelifting Dortmund

Stichworte: Facelift, Facelifting, Gesichtsstraffung, Gesichtslifting, Fadenlifting, SMAS, Gesichtsnerv, Faszialisnerv, Trigeminus, Halsstraffung, S- Lift.

Das Facelifting ist ein standardisiertes Verfahren und gleichzeitig eines der effektivsten. Durch ein gutes Facelifting von einem erfahrenen Facharzt, wie z.B. Herrn Dr. Münzberg aus Dortmund, wird das äußere Erscheinungsbild um ca. 10 Jahre jünger wirken. Von entscheidender Bedeutung für einen lang anhaltenden Erfolg ist bei jedem Facelifting, (großes, mittleres oder kleines S -Lift, Facelift), dass zusätzlich die unter der Haut liegende Muskelbindegewebsschicht (SMAS) mitgestrafft wird.

Großes, mittleres und kleines Facelifting

In der Dortmunder Facharztpraxis von Herrn Dr. Münzberg werden unterschiedliche Facelifting-Verfahren angeboten, die verschieden umfangreich sind.

Bei einem großen Facelifting werden die Stirn-, Schläfen-, Wangen-, Kiefer- als auch Halsregion gestrafft.

Das mittlere Facelifting umfasst in der Regel den Wangen- Kiefer und Halsbereich. Die Schnittführung liegt üblicherweise im Bereich der Schläfe, die durch Haare verdeckt ist. Anschließend läuft der Schnitt vor dem Ohr oder im Ohr, unter dem Ohrläppchen nach hinten in den Haaransatz des Nackens.

Aufgrund der guten Durchblutung und Heilung der Haut, kommt es zu kaum sichtbaren Narben. Das kleine Facelifting (S-Lift) umfasst eine Straffung der Wangen und den Nasolabialbereich, wobei die Schnittführung üblicherweise vor dem Ohr liegt, und auch eine nicht so lange Haltbarkeit bietet.

Manchmal sind im Zuge eines Faceliftings in der Dortmunder Facharztpraxis von Herrn Dr. Münzberg eine zusätzliche Halsstraffung und Fettabsaugung mit Schnitt erforderlich. (siehe auch Themengebiet Halsstraffung)

Das Facelifting kann ambulant oder im Krankenhaus unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung erfolgen. Der Aufenthalt im Krankenhaus beträgt ca. 1 - 2 Tage.

Anschließend wird eine Gesichts- / Kinnschleuder für 5 Tage getragen.

Die Fäden werden nach ca. 8 - 10 Tagen gezogen.

Die Rekonvaleszenz-Zeit beträgt ca. 2 - 3 Wochen.

Kurzinformationen zum Facelifting Dortmund

Behandlungsdauer: 3,0 - 4,5 Stunden OP Zeit
Betäubung: örtliche Betäubung / Allgemeinnarkose
Klinikaufenthalt: ambulant / stationär
Schonzeit: 14 Tage
Narben: vor oder im Ohrbereich
Sport: 4 Wochen kein Sport
Besonderheiten: Kinnschleuder für 5 Tage

Gründe für ein Facelifting

Die Gründe für ein Facelifting sind häufig ein Tiefertreten der gesamten Wangenpartie mit Ausbildung tiefer Nasolabialfalten und schlaffer Haut im Kinnbereich.

Vor einem Facelifting

Vor dem Facelifting werden das zu erwartende Ergebnis, die Operationstechnik, die Verhaltensmaßnahmen und die Risiken mit Facharzt Herrn Dr. Münzberg aus Dortmund besprochen. Ebenfalls erfolgen eine Blutuntersuchung und ein EKG.

Behandlungsmethoden beim Facelifting

Bei einem großen Facelifting werden die Stirn-, Schläfen-, Wangen-, sowie auch Kiefer- und Halsregion gestrafft.

Das mittlere Facelifting umfasst in der Regel den Wangen-, Kiefer- und Halsbereich. Die Schnittführung liegt üblicherweise im Bereich der Schläfe, der durch Haare verdeckt ist. Anschließend läuft der Schnitt vor dem Ohr oder im Ohr, unter dem Ohrläppchen nach hinten in den Haaransatz des Nackens.

Aufgrund der guten Durchblutung und Heilung der Haut, kommt es zu kaum sichtbaren Narben. Das kleine Facelifting (S-Lift) umfasst eine Straffung der Wangen und des Nasolabialbereichs, wobei die Schnittführung üblicherweise vor dem Ohr liegt und einen nicht so langanhaltenden Effekt bietet.

Manchmal sind bei einem Facelifting eine zusätzliche Halsstraffung und Fettabsaugung mit Schnitt unter dem Kinn erforderlich.

Die Operation kann ambulant unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung oder im Krankenhaus erfolgen. Der Aufenthalt im Krankenhaus beträgt ca. 1 - 2 Tage.

Nach einem Facelifting

Das Facelifting kann ambulant unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung oder im Krankenhaus erfolgen. Der Aufenthalt im Krankenhaus beträgt ca. 1 - 2 Tage. Anschließend wird eine Gesichts- / Kinnschleuder für 5 Tage getragen. Die Fäden werden nach 8 Tagen gezogen. Die Rekonvaleszenz-Zeit beträgt ca. 2 - 3 Wochen.

Mögliche Risiken eines Faceliftings

Folgend erhalten Sie einen Überblick zu möglichen Risiken eines Faceliftings: Wundheilungsstörungen, Blutergussbildung, lang anhaltende Schwellungen, Schmerzen, Rötungen und Hämatomverfärbungen, breite wulstige und sichtbare Narbenbildung. Verletzung von Gefäßen und Nerven, Pigmentstörungen.

Sie können gerne mit bereits von mir operierten Patientinnen Kontakt aufnehmen, um Erfahrungen auszutauschen und Ergebnisse live in meiner Dortmunder Facharztpraxis zu sehen. Gerne schicken wir Ihnen weiteres Informationsmaterial kostenlos und unverbindlich zu diesem Thema.

Vorher-Nachher-Bilder Facelifting

Mit den im Oktober 2012 in Kraft getretenen Änderungen des Heilmittelwerbegesetzes wurde das Verbot von vergleichenden Vorher-Nachher-Bildern etwas „gelockert“ (→ siehe Urteil vom Oberlandesgericht Celle; Az. 13 U 160/12). Das Verbot für Vorher-Nachher-Bilder besteht nur noch bei der bildlichen Darstellung von missbräuchlichen, abstoßenden oder irreführenden Abbildungen über Veränderungen des menschlichen Körpers aufgrund von Krankheiten oder Schädigungen. Aufgrund dieser recht weitläufig interpretierbaren Formulierung (wann ist eine bildliche Darstellung missbräuchlich, abstoßend oder irreführend?), verzichtet Facharzt Herr Dr. Münzberg weiterhin auf Vorher-Nachher-Bilder im Webauftritt. Jedoch können Sie sich Bilder über die Behandlungserfolge eines Faceliftings Vorort im Fotoarchiv der Dortmunder Praxis ansehen.

Kosten / Finanzierung Facelifting

Auch bzgl. der Angabe von Preisen einer Operation richtet sich die Praxis von Herrn Dr. Münzberg nach dem Heilmittelwerbegesetz, wonach irreführende Werbung unzulässig ist. Der Gesetzgebung nach könnte der Anschein erweckt werden, dass das Ergebnis einer Operation käuflich zu erwerben und ein Erfolg mit Sicherheit zu erwarten ist. Aus diesem Grund werden auf der Website keine Kosten eines Faceliftings genannt.

Kostenloses Beratungsgespräch Facelifting

Eine Finanzierung / Ratenzahlung ist möglich!

Sie müssen die Hälfte der OP Kosten angezahlt haben. Den Rest können sie in monatlichen Raten ab 150 EUR begleichen. Es kommen keine weiteren Zinsen, jedoch eine einmalige zusätzliche Gebühr von 150 EUR hinzu.

Eine Ratenzahlung ist erst ab einem Betrag von 2000 EUR möglich. Ich biete Ihnen gerne ein kostenloses Beratungsgespräch zum Thema Facelifting in meiner Praxis an, dass Sie unter der Rufnummer 0231-1857235 vereinbaren können.

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu. → Infomaterial

Für Rückfragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung

Zum Kontaktformular bitte hier klicken: → Kontakt

Oder schreiben Sie eine Mail: info@dr-muenzberg.de

Ich würde mich freuen, Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch in meiner in Dortmund gelegenen Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Direktanfrage






Impressum | Sitemap | Suche
Design und Webservice by bense.com