Nasenkorrektur

Praxis in Dortmund

Dr. med. Joachim Münzberg

Prinzenstraße 9, 44135 Dortmund

Tel: 0231 185 72 35
Fax: 0231 185 72 36

Email: info@dr-muenzberg.de

Belegarzt des St.-Josefs-Hospitals Dortmund

Plastische und Ästhetische Chirurgie in Dortmund - Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Montag 07:30 - 13:00  und  14:00 - 18:00
Dienstag 07:30 - 13:00  und  14:00 - 18:00
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 12:00  und  12:30 - 17:00
Freitag 07:30 - 12:00  und  12:30 - 15:00

Chirurgie Dortmund Dr. Münzberg - Kostenloses Infomaterial

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Behandlungsspektrum

0231 - 185 72 35

Gerne rufen wir Sie zu Ihren Wunschzeiten zurück.

Chirurgie Dortmund Dr. Münzberg - Kostenloses Infomaterial

Infomaterial anfordern

Kostenlos und unverbindlich

Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu.

 

Zum Formular

Nasenkorrektur Dortmund

Anhand eines Computer-Simulationsprogrammes kann Facharzt Herr Dr. Münzberg aus Dortmund mit dem Patienten vorab die Nasenform und Nasengröße festlegen, so dass schon vor der Nasenkorrektur das Ergebnis gesehen werden kann.

Eine Nasenkorrektur kann nicht nur ästhetische Gründe (wie zum Beispiel ein Nasenhöcker, eine zu große oder breite Nase), sondern auch funktionelle Gründe haben. Die Nasenscheidewand zeigt häufig eine so starke Abweichung, Deformität, dass die Nasennebenhöhlen durch die Nasenatmung nicht mehr richtig belüftet werden und eine Nasenkorrektur erforderlich machen. Des Weiteren kann sich die Nasenmuschel ebenfalls durch die schlechte Belüftung vergrößern, so dass die Belüftung der Nase ebenfalls eingeschränkt sein kann.

Nasenkorrektur Dortmund - Aus ästhetischen oder funktionellen Gründen

Natürlich kann eine ästhetische Nasenkorrektur mit einer funktionellen Nasenkorrektur kombiniert durchgeführt werden, wobei ein Teil der Kosten von der Krankenkasse, (z. B. bei Nasenscheidendeformität oder vergrößerten Nasenmuscheln) übernommen wird. Heutzutage können Nasendeformitäten, ob sie nun angeboren oder durch einen Unfall erworben sind, durch standardisierte und neue Operationstechniken korrigiert werden; es wird besonderen Wert darauf gelegt, dass Eigengewebe (z. B. Nasenknorpel oder Ohrknorpel) hierfür verwendet wird, falls es erforderlich ist.

Bei der, in der Dortmunder Facharztpraxis durchgeführten, so genannten Septorhinoplastik erfolgt die Korrektur der Nasenscheidewanddeformität, die Korrektur eines Nasenhöckers, die Entfernung einer Verwachsung, Verkleinerung großer Nasenmuscheln und die Korrektur des knorpeligen und knöchernen Nasengerüstes. Für die kleine äußere Narbe, die bei einer Nasenkorrektur entsteht, verwende ich nicht selbstauflösende Nahtmaterialien, da das selbstauflösende Nahtmaterial häufig zu einer vermehrten und dann sichtbaren Narbenbildung nach einer Nasenkorrektur führt.

Nasenkorrektur Dortmund - Besonderheiten bei der Verkleinerung

Bei einer Verkleinerung und Abtragung eines großen Nasenhöckers müssen bei der Nasenkorrektur zusätzlich die Nasenbeine gebrochen werden, um den Nasenrücken zu verschmälern und wieder in eine ästhetische Form zu bringen. Anschließend muss für 2 Wochen eine leichte äußere Nasenschiene (Thermoplast Schiene) getragen werden.

In seltenen Fällen steht die Nase schief, da die Nasenscheidewand nicht in der vorderen unteren knöchernen Gabel (Spina nasalis anterior) liegt. Die Ursache kann von Geburt an bestehen, oder durch eine Verletzung / einen Schlag zustande gekommen sein. In diesem Fall wird im Zuge der Nasenkorrektur, in der in Dortmund befindlichen Praxis von Herrn Dr. Münzberg, die Nasenscheidewand in die knöcherne Gabel zurück verlegt (reponiert).

Die Nasenkorrektur kann unter Vollnarkose ambulant oder stationär im Krankenhaus durchgeführt werden.

Kurzinformationen zur Nasenkorrektur

Behandlungsdauer: 10 - 14 Tage
OP-Zeit 1,5 - 2,0 Stunden
Betäubung: Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 - 2 Tage ambulant
Schonzeit: 14 Tage
Narben: feine kaum sichtbare Narbe am Nasensteg
Sport: 3 - 4 Wochen aussetzen
Besonderheiten: leichte Schwellungen der Nase können mehrere Monate anhalten

Vorbereitung Nasenkorrektur

Anhand des Computer-Simulationsprogrammes kann in der Dortmunder Facharztpraxis mit dem Patienten vorab die Nasenform und Nasengröße festlegen, so dass vorher schon das Ergebnis gesehen werden kann. Außerdem findet vor der Nasenkorrektur findet ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten statt, wobei die Operationstechniken, die operativen Schritte und die Risiken erklärt werden.

Eine Nasenkorrektur kann nicht nur ästhetische Gründe (wie zum Beispiel ein Nasenhöcker, eine zu große oder breite Nase), sondern auch funktionelle Gründe haben. Die Nasenscheidewand zeigt häufig eine so starke Abweichung, Deformität, dass die Nasennebenhöhlen durch die Nasenatmung nicht mehr richtig belüftet werden. Des Weiteren kann sich die Nasenmuschel ebenfalls durch die schlechte Belüftung vergrößern, so dass die Belüftung der Nase ebenfalls eingeschränkt sein kann.

Natürlich kann Facharzt Herr Dr. Münzberg aus Dortmund eine ästhetische Nasenkorrektur mit funktionellen Eingriffen kombiniert durchgeführt werden, wobei ein Teil von der Krankenkasse, (z. B. bei Nasenscheidendeformität oder vergrößerten Nasenmuscheln) übernommen wird. Heutzutage können Nasendeformitäten, ob sie nun angeboren oder durch einen Unfall erworben sind, durch standardisierte und neue Operationstechniken korrigiert werden; es wird besonderen Wert darauf gelegt, dass Eigengewebe (z. B. Nasenknorpel oder Ohrknorpel) hierfür verwendet wird, falls es erforderlich ist.

Ablauf der Nasenkorrektur

Bei der so genannten Septorhinoplastik erfolgt somit die Korrektur der Nasenscheidewand, die Korrektur eines Nasenhöckers, die Entfernung einer Verwachsung, Verkleinerung großer Nasenmuscheln und die Korrektur des knorpeligen und knöchernen Nasengerüstes. Bei der Verwendung des Nahtmaterials für die kleine äußere Narbe verwende ich nicht selbstauflösende Nahtmaterialien, da das selbstauflösende Nahtmaterial häufig zu einer vermehrten und dann sichtbaren Narbenbildung führt.

Bei einer Verkleinerung und Abtragung eines großen Nasenhöckers müssen im Zuge der Nasenkorrektur zusätzlich die Nasenbeine gebrochen werden, um den Nasenrücken zu verschmälern, und wieder in eine ästhetische Form zu bringen. Anschließend muss für 2 Wochen eine leichte äußere Nasenschiene (Thermoplast Schiene) getragen werden.

In seltenen Fällen steht die Nase schief, da die Nasenscheidewand nicht in der vorderen, unteren, knöchernen Gabel (Spina nasalis anterior) liegt. Die Ursache kann von Geburt an bestehen, oder durch Verletzung / Krafteinwirkung zustande gekommen sein. In diesem Fall wird die Nasenscheidewand in die knöcherne Gabel zurück verlegt (reponiert).

Die Operation kann unter Vollnarkose ambulant oder stationär im Krankenhaus durchgeführt werden.

Nachsorge Nasenkorrektur

Die Nachbehandlung einer Nasenkorrektur erfolgt ambulant. Tamponaden werden in der Regel nicht gelegt. Die Fäden am Nasensteg werden nach 1 Woche nach der Nasenkorrektur entfernt. Die leichte äußere Nasenschiene (Thermoplast Schiene) und die Septumschienen werden nach 2 Wochen abgenommen.

Nasenkorrektur an der Nasenscheidewand

Bei der Nasenscheidewandkorrektur handelt es sich um eine Nasenkorrektur aus funktionellen Gründen. Die Nasenscheidewand zeigt häufig eine so starke Abweichung, Deformität, dass die Nasennebenhöhlen durch die Nasenatmung nicht mehr richtig belüftet werden. Des Weiteren kann sich die Nasenmuschel ebenfalls durch die schlechte Belüftung vergrößern, so dass die Belüftung der Nase ebenfalls eingeschränkt sein kann.

Bei der Nasenscheidewandkorrektur in der Facharztpraxis von Herrn Dr. Münzberg aus Dortmund wird die Nasenscheidewand häufig begradigt und im hinteren Anteil entfernt. Deshalb werden am Ende der Operation 2 Silikon-Septumschienen eingesetzt, die für 2 Wochen verweilen.

In seltenen Fällen steht die Nase schief, da die Nasenscheidewand nicht in der vorderen untern knöchernen Gabel (Spina nasalis anterior) liegt. Die Ursache kann von Geburt an bestehen, oder durch Verletzung / Schlag zustande gekommen sein. In diesem Fall wird die Nasenscheidewand in die knöcherne Gabel zurück verlegt (reponiert).

Die Operation kann unter Vollnarkose ambulant oder stationär im Krankenhaus durchgeführt werden.

Vorher-Nachher-Bilder Nasenkorrektur

Mit den im Oktober 2012 in Kraft getretenen Änderungen des Heilmittelwerbegesetzes wurde das Verbot von vergleichenden Vorher-Nachher-Bildern etwas „gelockert“ (→ siehe Urteil vom Oberlandesgericht Celle; Az. 13 U 160/12). Das Verbot für Vorher-Nachher-Bilder besteht nur noch bei der bildlichen Darstellung von missbräuchlichen, abstoßenden oder irreführenden Abbildungen über Veränderungen des menschlichen Körpers aufgrund von Krankheiten oder Schädigungen. Aufgrund dieser recht weitläufig interpretierbaren Formulierung (wann ist eine bildliche Darstellung missbräuchlich, abstoßend oder irreführend?), verzichtet Facharzt Herr Dr. Münzberg weiterhin auf Vorher-Nachher-Bilder im Webauftritt. Jedoch können Sie sich Bilder über die Behandlungserfolge einer Nasenkorrektur Vorort im Fotoarchiv der Dortmunder Praxis ansehen.

Kosten / Finanzierung Nasenkorrektur

Auch bzgl. der Angabe von Preisen einer Operation richtet sich die Praxis von Herrn Dr. Münzberg nach dem Heilmittelwerbegesetz, wonach irreführende Werbung unzulässig ist. Der Gesetzgebung nach könnte der Anschein erweckt werden, dass das Ergebnis einer Operation käuflich zu erwerben und ein Erfolg mit Sicherheit zu erwarten ist. Aus diesem Grund werden auf der Website keine Kosten einer Nasenkorrektur genannt.

Die Preise können sie per E-Mail oder durch einen Anruf direkt erfahren.

Eine Ratenzahlung / Finanzierung ist möglich. Fragen Sie uns!

Liegt eine medizinische Indikation vor, werden die Operationskosten von der Krankenkasse übernommen. Dazu muss eine schriftliche Bestätigung der Krankenkasse vorliegen.

Um Kontakt aufzunehmen, bitte hier klicken: Kontakt

Oder rufen Sie direkt an: 0231/1857235

Oder schreiben Sie direkt eine Mail: info@dr-muenzberg.de

Kostenloses Beratungsgespräch Nasenkorrektur

Eine Finanzierung / Ratenzahlung ist möglich! Sie müssen die Hälfte der OP-Kosten angezahlt haben. Den Rest können sie in monatlichen Raten ab 150 EUR begleichen. Es kommen keine weiteren Zinsen, jedoch eine einmalige zusätzliche Gebühr von 150 EUR hinzu.

Eine Ratenzahlung ist erst ab einem Betrag von 2000 EUR möglich.

Ich biete Ihnen gerne ein kostenloses Beratungsgespräch in meiner Praxis an, dass Sie unter der Rufnummer 0231-1857235 vereinbaren können. Auf Wunsch schicke ich Ihnen gerne Infomaterial zu. → Infomaterial

Für Rückfragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung

Zum Kontaktformular bitte hier klicken: → Kontakt

Oder schreiben Sie eine Mail: info@dr-muenzberg.de

Ich würde mich freuen, Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch zu einer Nasenkorrektur in meiner Dortmunder Praxis begrüßen zu dürfen.

 

Direktanfrage






Impressum | Sitemap | Suche
Design und Webservice by bense.com